Appen

    • Hausansicht
      Garten
      Terrasse Vorderseite
      Bad
      Küche
      Wohnen
      Wohnen
      Eingang
      Zimmer
      Zimmer
      Flur OG
      WC EG
      Erdgeschoss
      Obergeschoss
  • Details

    Objekt-ID: 531
    Ort: Appen
    Wohnfläche: 119 m²
    Nutzfläche: 25 m²
    Grundstück: 623 m²
    Zimmer: 3½
    Bäder: 1
    Stellplätze: 2
    Heizungsart: Zentralheizung
    Baujahr: 1972
    verfügbar ab: 01.07.2022

    Kosten

    Kaufpreis: EUR 629.000,00
    Courtage: 3,57% auf den Kaufpreis inkl. MwSt.

    Energiepass

    Art: BEDARF
    Gültig bis: 18 Apr 2032
    Energiebedarf: 179.20 kWh/(m2a)

    Details

    Ort:
    Appen
    Wohnfläche:
    119 m²
    Zimmer:
    3
    Bäder:
    1
    Grundstück:
    623 m²
    Stellplätze:
    2
    Heizungsart:
    Zentralheizung
    Baujahr:
    1972
    verfügbar ab:
    01.07.2022

    Kosten

    Kaufpreis: EUR 629.000,00
    Courtage: 3,57% auf den Kaufpreis inkl. MwSt.

    Energiepass

    Art: BEDARF
    Gültig bis: 2032-04-18

    Objektbeschreibung:

    Das rotgeklinkerte Einfamilienhaus wurde 1972 in Massivbauweise mit Garage erstellt. Die Immobilie wurde laufend instand gehalten, so wurden seit den 90er Jahren sämtliche Fenster ausgetauscht sowie 2007 das Dach gedämmt und eingedeckt. Die Gas-Zentralheizung stammt aus dem Jahr 2013, das Badzimmer im Erdgeschoss erhielt 2016 eine Kompletterneuerung. Terrassen und Einfahrt präsentieren sich, ebenso wie die Gartenanlage, einladend und zeitgemäß.

    Der derzeit ca. 40 m² große Wohn-/Essbereich im Erdgeschoss ließe sich ohne nennenswerten baulichen Aufwand teilen, sodass ein weiteres Schlafzimmer entstünde.
    Im Obergeschoss existieren neben einem Schlafzimmer mit Südgaube zwei kleine Zimmer mit Dachschrägen sowie ein Abstellraum.


    Lage:

    Appen ist eine stark aufstrebende Gemeinde, in direkter Nachbarschaft zur Kreishauptstadt Pinneberg. Durch die ländliche Lage und trotzdem sehr gute Anbeindung ist Appen äußerst beliebt. Die kürzlich neu entstandene Westumgehung hat die Anbindung an die A23 nochmals verbessert. Auch die Hamburger Innenstadt ist mit dem PKW oder dem S-Bahn Anschluss in Pinneberg in ca. 30 min zu erreichen. Eine Grundschule, Kindergarten, Apotheke, sowie Ärzte befinden sich im Ort. Sämtliche weiterführende Schulen sind mit dem Bus erreichbar und befinden sich den Nachbargemeinden Moorrege, Uetersen und Pinneberg. Zahlreiche Freizeitgestaltungen bieten
    Ihnen Golfplätze (Weidenhof, Peiner Hof), diverse Reitställe und Sportvereine. Für die Naherholung und ausgiebige Spaziergänge stehen das Appener Moor sowie der herrliche Forst Klövensteen zur Verfügung.


    Ausstattung:

    Die Ausstattung des Hauses ist weitestgehend modernisiert und sehr gepflegt. Folgendes möchten wir dabei hervorheben:

    •Weiße Einbauküche (Zeyko) mit Cerankochfeld, Geschirrspülmaschine, Mikrowelle, Abdunsthaube sowie Zugang zur Terrasse und zum Hauswirtschaftsraum
    •Modernes helles Duschbad (2016) mit Handtuchheizung im Erdgeschoss
    •Gäste-WC im Erdgeschoss
    •Überwiegend elektrische Rollläden
    •Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschinenanschluss
    •Einbauschrank im Schlafzimmer
    •Zwei sonnige Terrassen mit Markise
    •Einzelgarage mit elektrischem Tor
    •Zwei Abstellschuppen im Garten


    Sonstiges:

    Das Haus ist auf einem ganzjährig sonnigen Grundstück in einer Größe von 623 m² errichtet. Der rückwärtige Garten bettet sich mit seiner Terrasse und dem gemütlichen Freisitz für warme Sommerabende um eine idyllische Magnolie.
    Auf dem Straße zugewandten Grundstücksteil befindet sich eine Frühstücksterrasse samt hübsch angelegtem Vorgarten sowie eine Einzelgarage.


    Objektbeschreibung:

    Das rotgeklinkerte Einfamilienhaus wurde 1972 in Massivbauweise mit Garage erstellt. Die Immobilie wurde laufend instand gehalten, so wurden seit den 90er Jahren sämtliche Fenster ausgetauscht sowie 2007 das Dach gedämmt und eingedeckt. Die Gas-Zentralheizung stammt aus dem Jahr 2013, das Badzimmer im Erdgeschoss erhielt 2016 eine Kompletterneuerung. Terrassen und Einfahrt präsentieren sich, ebenso wie die Gartenanlage, einladend und zeitgemäß.

    Der derzeit ca. 40 m² große Wohn-/Essbereich im Erdgeschoss ließe sich ohne nennenswerten baulichen Aufwand teilen, sodass ein weiteres Schlafzimmer entstünde.
    Im Obergeschoss existieren neben einem Schlafzimmer mit Südgaube zwei kleine Zimmer mit Dachschrägen sowie ein Abstellraum.

    Lage:

    Appen ist eine stark aufstrebende Gemeinde, in direkter Nachbarschaft zur Kreishauptstadt Pinneberg. Durch die ländliche Lage und trotzdem sehr gute Anbeindung ist Appen äußerst beliebt. Die kürzlich neu entstandene Westumgehung hat die Anbindung an die A23 nochmals verbessert. Auch die Hamburger Innenstadt ist mit dem PKW oder dem S-Bahn Anschluss in Pinneberg in ca. 30 min zu erreichen. Eine Grundschule, Kindergarten, Apotheke, sowie Ärzte befinden sich im Ort. Sämtliche weiterführende Schulen sind mit dem Bus erreichbar und befinden sich den Nachbargemeinden Moorrege, Uetersen und Pinneberg. Zahlreiche Freizeitgestaltungen bieten
    Ihnen Golfplätze (Weidenhof, Peiner Hof), diverse Reitställe und Sportvereine. Für die Naherholung und ausgiebige Spaziergänge stehen das Appener Moor sowie der herrliche Forst Klövensteen zur Verfügung.

    Ausstattung:

    Die Ausstattung des Hauses ist weitestgehend modernisiert und sehr gepflegt. Folgendes möchten wir dabei hervorheben:

    •Weiße Einbauküche (Zeyko) mit Cerankochfeld, Geschirrspülmaschine, Mikrowelle, Abdunsthaube sowie Zugang zur Terrasse und zum Hauswirtschaftsraum
    •Modernes helles Duschbad (2016) mit Handtuchheizung im Erdgeschoss
    •Gäste-WC im Erdgeschoss
    •Überwiegend elektrische Rollläden
    •Hauswirtschaftsraum mit Waschmaschinenanschluss
    •Einbauschrank im Schlafzimmer
    •Zwei sonnige Terrassen mit Markise
    •Einzelgarage mit elektrischem Tor
    •Zwei Abstellschuppen im Garten

    Sonstiges:

    Das Haus ist auf einem ganzjährig sonnigen Grundstück in einer Größe von 623 m² errichtet. Der rückwärtige Garten bettet sich mit seiner Terrasse und dem gemütlichen Freisitz für warme Sommerabende um eine idyllische Magnolie.
    Auf dem Straße zugewandten Grundstücksteil befindet sich eine Frühstücksterrasse samt hübsch angelegtem Vorgarten sowie eine Einzelgarage.