Halstenbek

    • Erdgeschoss
      Dachgeschoss
      Kellergeschoss
  • Details

    Objekt-ID: 399
    Ort: Halstenbek
    Wohnfläche: 112 m²
    Nutzfläche: 55 m²
    Grundstück: 824 m²
    Zimmer: 3
    Bäder: 2
    Stellplätze: 2
    Heizungsart: Zentralheizung
    Baujahr: 1966
    verfügbar ab: nach Vereinbarung

    Kosten

    Kaufpreis: EUR 795.000,00
    Courtage: 3,57% auf den Kaufpreis inkl. MwSt.

    Energiepass

    Art: BEDARF
    Gültig bis: 07 Jul 2031
    Energiebedarf: 367.20 kWh/(m2a)

    Details

    Ort:
    Halstenbek
    Wohnfläche:
    112 m²
    Zimmer:
    3
    Bäder:
    2
    Grundstück:
    824 m²
    Stellplätze:
    2
    Heizungsart:
    Zentralheizung
    Baujahr:
    1966
    verfügbar ab:
    nach Vereinbarung

    Kosten

    Kaufpreis: EUR 795.000,00
    Courtage: 3,57% auf den Kaufpreis inkl. MwSt.

    Energiepass

    Art: BEDARF
    Gültig bis: 2031-07-07

    Objektbeschreibung:

    Die Immobilie wurde 1966 in Fertigbauweise mit Vollkeller errichtet und verfügt derzeit über einen Wohnbereich mit Kamin sowie zwei Schlafzimmer, wobei die Teilung eines Zimmers zur Erstellung eines dritten Schlafzimmers möglich ist. Das Erd- und Dachgeschoss verteilen sich auf ca. 112 m² Wohnfläche, im Vollkeller stehen weitere ca. 55 m² Nutzfläche zur Verfügung.


    Lage:

    Die Immobilie befindet sich am westlichen Stadtrand von Hamburg, in sehr beliebter Wohnlage von Halstenbek. Das Haus liegt am Ende einer Sackgasse umgeben von Feldern und Baumschulen. Eine fußläufig erreichbare Busstation (Linien 186, 285) bietet Anschluß nach Hamburg und Halstenbek. Aufgrund seiner unmittelbaren Nähe zu Schenefeld bieten sich diverse Einkaufsmöglichkeiten, u.a. im Stadtzentrum Schenefeld. Das Wald- und Wiesengebiet Forst Klövensteen ist mit dem Fahrrad in ca. 5 Minuten erreichbar. Die S-Bahnstation Halstenbek sowie die Autobahn A23 und das Ortszentrum Halstenbek sind mit dem Auto nur knapp 5 Minuten entfernt.


    Ausstattung:

    Das Haus befindet sich in einem gepflegten, wennauch modernisierungsbedürftigen Zustand. Auf folgende Ausstattung möchten wir hinweisen:

    • funktionelle Einbauküche
    • geräumiges Vollbad im Erdgeschoss
    • funktionelles Duschbad im Dachgeschoss
    • große Südterrasse mit traumhaftem Weitblick
    • flexible Grundrissgestaltung durch nichttragende Innenwände möglich
    • Doppelgarage
    • Vollkeller mit separatem Zugang


    Sonstiges:

    Das 824 m² große Grundstück liegt in einzigartiger Feldrandlage mit unverbaubarem Blick in die Natur. An der südlichen Grundstücksgrenze liegt ein Geh-, Fahr- und Leitungsrecht für drei Nachbarn in Hinterlandbebauung. Auf der Rückseite des Hauses befindet sich die Doppelgarage samt einem weiteren kleinen Garten.


    Objektbeschreibung:

    Die Immobilie wurde 1966 in Fertigbauweise mit Vollkeller errichtet und verfügt derzeit über einen Wohnbereich mit Kamin sowie zwei Schlafzimmer, wobei die Teilung eines Zimmers zur Erstellung eines dritten Schlafzimmers möglich ist. Das Erd- und Dachgeschoss verteilen sich auf ca. 112 m² Wohnfläche, im Vollkeller stehen weitere ca. 55 m² Nutzfläche zur Verfügung.

    Lage:

    Die Immobilie befindet sich am westlichen Stadtrand von Hamburg, in sehr beliebter Wohnlage von Halstenbek. Das Haus liegt am Ende einer Sackgasse umgeben von Feldern und Baumschulen. Eine fußläufig erreichbare Busstation (Linien 186, 285) bietet Anschluß nach Hamburg und Halstenbek. Aufgrund seiner unmittelbaren Nähe zu Schenefeld bieten sich diverse Einkaufsmöglichkeiten, u.a. im Stadtzentrum Schenefeld. Das Wald- und Wiesengebiet Forst Klövensteen ist mit dem Fahrrad in ca. 5 Minuten erreichbar. Die S-Bahnstation Halstenbek sowie die Autobahn A23 und das Ortszentrum Halstenbek sind mit dem Auto nur knapp 5 Minuten entfernt.

    Ausstattung:

    Das Haus befindet sich in einem gepflegten, wennauch modernisierungsbedürftigen Zustand. Auf folgende Ausstattung möchten wir hinweisen:

    • funktionelle Einbauküche
    • geräumiges Vollbad im Erdgeschoss
    • funktionelles Duschbad im Dachgeschoss
    • große Südterrasse mit traumhaftem Weitblick
    • flexible Grundrissgestaltung durch nichttragende Innenwände möglich
    • Doppelgarage
    • Vollkeller mit separatem Zugang

    Sonstiges:

    Das 824 m² große Grundstück liegt in einzigartiger Feldrandlage mit unverbaubarem Blick in die Natur. An der südlichen Grundstücksgrenze liegt ein Geh-, Fahr- und Leitungsrecht für drei Nachbarn in Hinterlandbebauung. Auf der Rückseite des Hauses befindet sich die Doppelgarage samt einem weiteren kleinen Garten.